Wir lieben, was wir tun.


Liebe Eltern, liebe Schüler die Materialliste für das kommende Schuljahr befindet sich im Downloadbereich.

 


Impressionen von der Abschlussfeier 2024


Freundeskreise spenden Bäume für den Innenhof

 

Auf Initiative der GreenFAIRies, der Umwelt AG des Lise-Meitner-Gymnasiums, wurden in den Osterferien im noch nicht begrünten Innenhof des Schulzentrums eine Felsenbirne (Amelanchier arborea 'Robin Hill') sowie eine Säulen-Hainbuche (Carpinus betulus 'Frans Fontaine') gepflanzt. Die Bäume werten den Innenhof auf, werden perspektivisch Schatten spenden und die Temperaturen im Sommer senken.

 

Die Schulgemeinschaft bedankt sich bei Herrn Huhmann und sein Team von der Gemeindegärtnerei Grenzach-Wyhlen für die Pflanzung der Bäume, bei der Gemeinde Grenzach-Wyhlen für die Kostenübernahme der Einpflanzung und den beiden Freundeskreisen des Lise-Meitner-Gymnasiums und der Realschule für die Spenden der beiden Bäume. Für den Freundeskreis der Realschule war deren Vorsitzende Tosca Vogt und der Schulleiter Christoph Bigler mit dabei.


Sabine Hartmann-Müller MdL besucht das Schulzentrum Grenzach-Wyhlen

Nach einem Rundgang durch das Schulzentrum, skizzierte die Landtagsabgeordnete vor Vertretern der SMV (Schülermitverantwortung) beider Schulen ihren Werdegang und ihre Arbeit. Daran anschließend stellte sie sich den Fragen der interessierten Schüler- und Klassensprecher. Den Abschluss des Besuches bildete eine Gesprächsrunde mit Schulsozialarbeiter Wolfgang Hüttermann  und den beiden Schulleitern Frank Schührer (LMG), Christoph Bigler (Realschule).

 


Die stolzen Siegerinnen des Vorlesewettbewerbs Schuljahr 2023/24 der Realschule Klassenstufe 6.

 

 

1. Amelie Körner (6c)

2. Laura Krein (6c)

 

3. Alessia Hanke (6b)


Die Broschüre zur Ausbildungsbörse 2024  mit allen Ausstellern hier zum Download:

Download
Ausbildungsbörse GW_2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.5 MB

In den Herbstferien hatten wir Besuch des Realschulabschlussjahrgangs 1990 - bei so einem Klassentreffen gibt es einiges zu erzählen. 


Arbeitsgemeinschaften im Schuljahr 2023/24

  • Die Chor AG wird Herrn Hollaender auch in diesem Jahr fortgesetzt, er freut sich über weitere Mitglieder.
  • Frau Retzlaff und Frau Strittmatter bieten in diesem Jahr in Kooperation mit dem Ruderclub Grenzach erneut eine Ruder AG an.
  • Frau Bakir bietet zum ersten Mal eine Theater AG für die Unterstufe an.
  • Frau Ludin bietet eine AES AG für die Klassenstufe 6 (ab Jan. 2024) 
  • Herr Hüttermann bietet eine "Drum kids" Percusssion/Trommel AG an.
  • Die AG Help and Hope wird wie im Vorjahr von der Schulsozialarbeit sowohl für das Gymnasium als auch die Realschule angeboten.
  • Die Fortführung und Neuausbildung von Streitschlichtern ist auch in diesem Jahr gewährleistet. Frau Härlin leitet unterstützt von Frau Geigulat die Mediation.
  • Wer im Schülerbücherei-Team mithelfen möchte kann sich an Frau Wolf oder Frau Seibold wenden.
Download
Anmeldeformular AG
Abgabe bis Mittwoch 27.09.
Anmeldung_fuer_ein_AG_Angebot_im_Schulja
Adobe Acrobat Dokument 108.4 KB
Schülervollversammlung Schuljahresanfang September 2023
Schülervollversammlung Schuljahresanfang September 2023